MALEREI

CHRISTA GÜNTHER

Im Atelier setze ich meine Sinneseindrücke um. 

Aus der Farbe entwickelt sich die Form; Farbe und Form werden Ausdruck einer inneren Wirklichkeit. Es fließt, wird zerstört, wieder aufgebaut und verändert sich fortlaufend. Die Idee zum Bild kommt von irgendwoher, sie ist ein Geschenk von Mnemosyne, der Mutter der Musen, die mir beim Malen über die Schulter schaut.

© Christa Günther
© Christa Günther